• Ihr Systemhaus:
  • Individuelle Lösungen für jede IT-Anforderung

VMware: Schnell und flexibel in einer Multi-Cloud-Welt sein.

VMware ist ein führender Anbieter, der sich auf die Entwicklung von Virtualisierungssoftware spezialisiert hat. Die Virtualisierungstechnologie von VMware ermöglicht es, mehrere Betriebssysteme und Anwendungen auf einem einzelnen physischen Computer oder Server auszuführen. Dabei wird eine virtuelle Umgebung geschaffen, die es ermöglicht, Ressourcen wie Prozessorleistung, Speicher und Netzwerkverbindungen effizient zu nutzen.

Die bekannteste Virtualisierungssoftware von VMware ist VMware vSphere, die es Unternehmen ermöglicht, ihre IT-Infrastruktur zu virtualisieren und mehrere virtuelle Maschinen auf einem einzigen physischen Server auszuführen. VMware bietet weitere Produkte wie VMware Workstation, VMware Fusion und VMware Player, die für die Virtualisierung auf Desktop- und Endbenutzer-Ebene entwickelt wurden. Die Virtualisierung bietet verschiedene Vorteile für Unternehmen, wie z.B. Kosteneinsparungen durch die Konsolidierung von Hardware, verbesserte Auslastung der Ressourcen, einfache Bereitstellung und Verwaltung von virtuellen Maschinen, erhöhte Flexibilität und Skalierbarkeit sowie die Möglichkeit zur Isolierung von Anwendungen und Betriebssystemen.

Profitieren Sie von Flexibilität und Kontrolle Ihrer Infrastruktur dank VMware.

Fragen Sie uns unverbindlich an. Für die optimale Verteilung der Server-Ressourcen. Virtualisierung bietet einige Sicherheitsvorzüge – nutzen Sie diese.

Schaffen Sie Unternehmenserfolg durch Multi-Cloud

73% der Unternehmen nutzen derzeit zwei oder mehr Clouds, denn eine Multi-Cloud-Strategie ist der Schlüssel für Wettbewerbsfähigkeit. Um jedoch alle Vorteile einer Architektur auszuschöpfen, die sowohl On-Premises-Umgebungen, Public Clouds als auch das Edge umfasst, benötigen Sie einen vertrauenswürdigen IT-Partner. Unternehmen gehen schnell dazu über, erstklassige Services mehrerer Cloud-Anbieter zu nutzen. Für viele bedeutet eine Multi-Cloud-Strategie aber auch isolierte Abläufe, höhere Kosten sowie Kompromisse zwischen Entwicklergeschwindigkeit und IT-Kontrolle. Bei VMware gibt es keine Kompromisse. Mit der Lösung vereinfachen Sie die Multi-Cloud durch eine Reihe von Multi-Cloud-Servicen, mit denen Sie jede Anwendung in jeder Cloud erstellen, ausführen, verwalten und schützen können.

 
Ein einziges, cloudübergreifendes Betriebsmodell

Erweitern Sie On-Premises-Infrastruktur und -Betrieb auf jede beliebige Public Cloud. Führen Sie Unternehmensanwendungen mit einem konsistenten Betriebsmodell und einheitlichen Tools in Public Clouds, Rechenzentren und Edge-Umgebungen aus.

 
Full-Stack-Anwendungsmodernisierung

Stellen Sie schneller erstklassige Software bereit. Mit den umfassenden Funktionen von VMware Tanzu für Anwendungsentwicklung und -bereitstellung können Sie moderne Anwendungen in jeder Cloud erstellen und ausführen und den Kubernetes-Betrieb vereinfachen.

 
Integrierte Lösungen für Mitarbeiter

Erfüllen Sie die Anforderungen moderner, standortunabhängiger Mitarbeiter ohne Einschränkungen. Kombinieren Sie einheitliches Endpunktmanagement, Desktop- und Anwendungsvirtualisierung, Secure Access Service Edge und Endpunktsicherheitsservices für sicheren, reibungslosen Zugriff auf Unternehmensanwendungen von jedem Gerät aus.

 
Vernetzte Sicherheit mit vollständiger Transparenz

Stellen Sie Sicherheit als integrierten Service für den gesamten Technologie-Stack bereit. Schützen Sie den gesamten Anwendungslebenszyklus vom Code bis zur Produktion. Automatisieren Sie konsistente Richtlinien für Workloads, die in virtualisierten, Private Cloud- und Multi-Cloud-Umgebungen ausgeführt werden.

 

Mit den VMware Cross-Cloud Services schöpfen Unternehmen das Potenzial der Multi-Cloud aus und profitieren dabei von Sicherheit und Resilienz der Enterprise-Klasse. Lernen Sie das integrierte Portfolio von SaaS-Lösungen kennen, mit denen Sie alle Ihre Anwendungen in jeder Cloud erstellen, ausführen, verwalten und schützen können. Wir beraten Sie hierzu ausführlich.

vSphere ist eine Virtualisierungsplattform von VMware, die Unternehmen dabei unterstützt, ihre IT-Infrastruktur zu virtualisieren und effizienter zu nutzen. Die Lösung bietet eine Sammlung von Softwareprodukten und Technologien, die verschiedene Aspekte der Virtualisierung abdecken.

 

vSphere ermöglicht es Unternehmen, mehrere virtuelle Maschinen auf einem einzigen physischen Server auszuführen. Dadurch können Ressourcen wie Prozessorleistung, Speicher und Netzwerkbandbreite effizienter genutzt werden. vSphere von VMware bietet auch Funktionen wie Lastausgleich, automatische Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit, um eine hohe Verfügbarkeit und Leistung der virtualisierten Umgebung sicherzustellen.

 

Zu den Hauptkomponenten von vSphere gehören:
  • ESXi: Der Hypervisor von VMware, der direkt auf den physischen Servern installiert wird und die Ausführung von virtuellen Maschinen ermöglicht.

  • vCenter Server: Eine zentrale Managementplattform, die es Administratoren ermöglicht, virtuelle Maschinen zu erstellen, zu verwalten und zu überwachen. Mit vCenter Server können Sie auch Funktionen wie Hochverfügbarkeit, Lastausgleich und automatische Migration von virtuellen Maschinen zwischen physischen Servern nutzen.

  • vSphere Client: Eine grafische Benutzeroberfläche, mit der Administratoren auf die Funktionen von vSphere zugreifen können. Der vSphere Client bietet eine intuitive Benutzeroberfläche zur Verwaltung und Überwachung von virtuellen Maschinen, Hosts und Ressourcen.

  • vSphere Distributed Switch: Ein zentral verwaltetes Netzwerk-Switch-Modul, das erweiterte Netzwerkfunktionen und -richtlinien für virtuelle Maschinen bietet.

vSphere bietet Unternehmen eine leistungsstarke Plattform zur Virtualisierung ihrer IT-Infrastruktur. Es ermöglicht die Konsolidierung von Servern, verbesserte Ressourcenauslastung, vereinfachte Verwaltung und bietet Funktionen zur Verbesserung der Leistung und Verfügbarkeit von Anwendungen.